Zum Inhalt springen

Workshop - Krisenmodus beenden und zurück zur Normalität

Die letzten Monate haben vielen von uns sehr belastet. Wir haben viele verschiedene Bewältigungsmöglichkeiten gefunden (bzw. finden müssen), um mit den Belastungen der Krise umzugehen und vielleicht auch neue Gewohnheiten entwickelt, um mit den Sorgen während der Pandemie umzugehen. Und das war auch gut und wichtig so! Aber irgendwann ist es auch wieder Zeit, den Krisenmodus zu verlassen, die geschrumpfte Komfortzone wieder auf eine normale Größe bringen und den Blick auch wieder in die Zukunft zu richten.

 

 

In diesem 3-stündigen Workshop geht es darum, zu erkennen, welche Bewältigungsmechanismen der letzten Monate nicht mehr gut für Sie funktionieren, und wie Sie Ihre Komfortzone erweitern und Ihr Leben wieder so gestalten, dass Sie sich wohl damit fühlen.

 

Der Workshop ist für Sie richtig, wenn Sie

> feststellen, dass Sie Verabredungen und Vorhaben absagen, obwohl Sie sich beim Vereinbaren sehr darauf gefreut hatten

> gerne wieder liebgewonnene Hobbies und Tätigkeiten aufnehmen würden, aber sich (noch) nicht trauen

> der Zukunft ängstlicher entgegen sehen, als Sie gut finden, und sich fragen, wie Sie es schaffen können, das zum Positiven zu verändern

> sich aktiv damit auseinandersetzen möchten, welche Freiheiten Sie sich selbst wieder gönnen werden

> Sie sich wieder leicht und unbeschwert in der Anwesenheit anderer Personen fühlen möchten

> Sie Ihre Komfortzone (wieder) vergrößern möchten

> Angst lange genug als Steuermann gehabt haben, und jetzt wieder selbst Ihr Leben steuern möchten

 

nächster Termin: auf Anfrage

39,00

Vorrätig

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular schicken oder ein Kennenlern-Telefonat vereinbaren.

Es gilt österreichisches Recht, Gerichtsstand Wien. Sie haben das Recht, diesen Vertrag formlos binnen vierzehn Tagen ab Kauf ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.