Zum Inhalt springen

Ziele & Motivation

Wichtige und dringende Aufgaben identifizieren mit dem Eisenhower-Prinzip

Die To-do Liste ist geschrieben, und ewig lange. Stellt sich die Frage: Was soll ich zuerst machen? Was kann ich weglassen? Je länger die Liste, desto schwieriger wird es, den Überblick zu behalten. Ein Klassiker des Zeitmanagements, das Eisenhower-Prinzip, hilft dabei, die Liste der To-dos nach den Kriterien Wichtigkeit und Dringlichkeit zu ordnen.

Zum Teufel mit der Motivation – just do it!

Auf Motivation warten kann manchmal bedeuten, auf Godot zu warten. Schuld ist der effiziente Energiesparmodus von unserem Hirn – der zugleich unser Überleben sichert. Da braucht es schon ein paar Kniffe, um unsere schlaue Steuerzentrale auszuricksen.

Selbstorganisation: Aufgaben priorisieren mit dem Pareto Prinzip

Wie soll sich denn das alles ausgehen? Schon wieder eine neue Aufgabe, aber nicht mehr Zeit. Immer mehr To-dos wollen in derselben Zeit erledigt werden. Um nicht noch mehr Überstunden zu machen, braucht es dann smarte Lösungen. Eine Möglichkeit ist die Zeitmanagementmethode namens „Pareto Prinzip“, die einen neuen Blick auf die Situation ermöglicht, Perfektionismus entgegenwirkt und damit entlastet.

26 effektive Zeitmanagement-Methoden für weniger Stress

Wir alle wollen stressfreier und effizienter arbeiten und durchs Leben gehen. Effektive Zeitmanagement-Methoden helfen dabei. Probieren Sie einzelne der hier vorgestellten Methoden aus – und suchen Sie heraus, was für Sie persönlich am besten funktioniert.

Eine Maue als Hindernis und eine Leiter, um es zu bewältigen

13 Methoden, wie Sie konstruktiv mit Rückschlägen und Misserfolgen umgehen

Jede und jeder von uns hat schon viele Ziele im Leben erreicht, die Hemdsärmel hochgekrempelt und Wünsche realisiert. Darauf können wir zu Recht stolz sein, und es ist auch wichtig, über die eigenen Erfolge zu sprechen! Worüber aber leider weniger oft gesprochen wird, sind die kleinen und großen Misserfolge, die den Weg zum Erfolg pflastern. Denn eigentlich sollten wir diesen Stolpersteinen eine viel größere Bedeutung einräumen: Studien haben gezeigt, dass beim Thema Ziele erreichen der richtige Umgang mit Rückschlägen und Niederlagen das Zünglein an der Waage ist.

Warum es so schwierig ist, Gewohnheiten zu änderen

Wie geht es Ihnen eigentlich mit Ihren Neujahrsvorsätzen? Das ist eine gemeine Frage, ich weiß. Und ich stelle sie nicht einfach so, sondern weil ich weiß, dass es vielen Menschen verdammt schwer fällt, neue Gewohnheiten zu festigen, und ihre Vorsätze auch wirklich Realität werden lassen. Und das ist nicht, weil sie faul oder undiszipliniert sind. Der Grund ist vielmehr die Art und Weise, wie unser Gehirn funktioniert. Normalerweise genial, aber stur wie ein Esel, wenn es ums Ändern von Gewohnheiten geht.

WOOP-Methode: Ziele in 4 einfachen Schritten erreichen

Gerade jetzt zum Jahreswechsel gibt es wieder viele neue Vorsätze. Leider reicht aber „Positiv denken!“ alleine nicht aus, um ein Ziel endlich zu erreichen. Aber es gibt eine einfache, wissenschaftliche Methode, mit der Sie in wenigen Schritten die Grundlage für das erfolgreiche Erreichen von Ihren Zielen festlegen können : “WOOP”

Kluge Entscheidungen treffen lernen

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie bei einer Entscheidung nahezu gelähmt sind, weil es um „alles oder nichts“ geht? Weil Sie befürchten, dass Sie es für den Rest Ihres Lebens bereuen würden, wenn Sie die falsche Entscheidung treffen würden? Aber gibt es das eigentlich, richtige und falsche Entscheidungen? Lernen Sie, wie Sie künftig kluge Entscheidungen treffen, die Sie nicht bereuen.

Warum Entscheidungen treffen manchmal richtig schwierig ist

Sie kennen das wahrscheinlich auch. Eine Entscheidung steht an, und die muss gar nicht so groß sein. Und trotzdem fällt es manchmal unglaublich schwer, diese Entscheidung zu treffen. Man überlegt sich die Sache von allen Seiten, berücksichtigt was alles schief gehen könnte, und was der beste mögliche Ausgang wäre. Hände hoch, wer noch nie bei einer Entscheidung Schwierigkeiten hatte. Gleich vorweg: Das ist völlig normal, und so geht es jeder und jedem irgendwann mal! Manche haben mehr, manche weniger Probleme… Weiterlesen »Warum Entscheidungen treffen manchmal richtig schwierig ist